SCHLUCKEN

Der Mensch schluckt ungefähr 2000-mal am Tag. Dabei sind 26 Muskelpaare daran beteiligt Speichel und Nahrung aus dem Mund in den Magen zu transportieren. Ein hoch komplexer Ablauf der im Alltag so selbstverständlich stattfindet.
Wenn durch eine Erkrankung dieser Vorgang nicht mehr so reibungslos wie bisher abläuft wird erst deutlich wie essenziell und vielschichtig dieser ist.
In der Schlucktherapie unterstütze ich Sie bei ihrem Heilungsprozess und dem Wieder- bzw. Neuerlernen des Schluckablaufs. Zu dem erarbeite ich mit Ihnen kompensatorische Strategien und eventuelle Hilfsmittel um die Nahrungsaufnahme zu erleichtern.

_edited.jpg